Bankenverbände fordern Entlastung für kleine Banken

-
04. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Bankenpaket zielt auf eine Änderung von vier wichtigen EU-Regelwerken (CRR, CRD, BRRD und SRMR) ab. Das Ziel des Gesetzgebers ist es dabei, den Bankensektor widerstandsfähiger zu positionieren und zugleich die heterogenen Regelwerke in Europa weiter zu vereinheitlichen. Eine wichtige Frage in diesem Zusammenhang...

mehr

Intelligente Maschinen warnen vor Kreditrisiken

-
03. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Auf der Basis von Zeitungstexten und Fachzeitschriften: Der Münchener Finanzdienstleister RSU hat sein Frühwarnsystem Risk Guard weiterentwickelt, das Signale im Hinblick auf sich abzeichnende Bonitätsrisiken für Firmen liefert.

mehr

Deutsche Bank: Keine Diskussionen über Kapitalmaßnahmen

-
28. März 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Einem Medienbericht zufolge wurde im Management des Frankfurter Geldhauses über eine Kapitalerhöhung im Volumen von bis zu zehn Mrd. Euro für den Fall eines Zusammengehens mit der Commerzbank diskutiert. Kurz darauf kam das Dementi.

mehr

Rabobank: EZB wird Bankeinlagensatz nicht weiter senken

-
28. März 2019
-
Hans Bentzien

Nach Einschätzung der Experten der Rabobank würde eine Staffelung der Einlagenzinsen zu Problemen führen: Der unbesicherte Tagesgeldzins Eonia würde steigen und damit eine geldpolitische Straffung signalisiert. Zudem würde die Zinskurve flacher werden.

mehr

Barclays teilt Investmentbank in drei Einheiten auf

-
27. März 2019
-
Adam Clark

Das britische Finanzinstitut Barclays strukturiert seine Investmentbank um. Der Bereich soll künftig aus drei separaten Einheiten bestehen: Global Banking, Global Markets und Corporate Banking.

mehr

Praet sieht Gründe für anhaltend große EZB-Bilanz

-
27. März 2019
-
Hans Bentzien

EZB-Chefvolkswirt Peter Praet führt als Argumente für eine weiterhin hohe Bilanzsumme die höhere Nachfrage der Institute nach Liquidität und nach Zentralbankreserven an. Allerdings gibt es in der Notenbank unterschiedliche Meinungen über die richtige Größe der Bilanz.

mehr

Deutsche Bank zahlt dem Vorstand wieder einen Bonus

-
22. März 2019
-
Matthias Goldschmidt

Nach dem ersten Jahresgewinn nach drei Jahren hat der Aufsichtsrat dem Vorstand der Deutschen Bank wieder einen Bonus gewährt. Die Gesamtvergütung des Vorstands steigt für 2018 auf 55,7 Mio. Euro von 29,2 Mio. im Vorjahr, wie das Institut anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts mitteilte.

mehr

US-Notenbank stellt längere Zinspause in Aussicht

-
21. März 2019
-
Nick Timiraos und Andreas Plecko

Die US-Notenbank stellt eine längere Zinspause in Aussicht. Dies ergibt sich aus den Zinsprojektionen der Ratsmitglieder. Zugleich ließ die Federal Reserve (Fed) ihren Leitzins in der Bandbreite von 2,25 bis 2,5 Prozent. Der Beschluss fiel einstimmig.

mehr

Scholz: Habe keine Pläne für Haushaltsmittel zur Bankenfusion

-
20. März 2019
-
Andrea Thomas und Andreas Kissler

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat Befürchtungen zurückgewiesen, dass der Bund möglicherweise Steuergelder für eine Fusion der Deutschen Bank mit der Commerzbank bereitstellen werde. Das erklärte er bei der Vorstellung des Bundeshaushalts für das kommende Jahr.

mehr

Fed denkt über Zusammensetzung ihres Portfolios nach

-
19. März 2019
-
Nick Timiraos

Die US-Notenbank wendet sich der wichtigen Aufgabe zu, die Zusammensetzung der von ihr gehaltenen Papiere zu bestimmen. Die Struktur wird von großem Interesse für die Märkte sein – mit Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Geldpolitik.

mehr